Welches Parfüm passt zu welchem Anlass?

Welches Parfüm passt zu welchem Anlass?

31. August 2018 Aus Von Redaktion

Für die Arbeit, die Freizeit oder eine romantische Verabredung – für jeden Anlass gibt es das passende Parfüm. Die Vielfalt an wunderbaren Düften, die jeder selbst kreieren kann, ist riesengroß. Sie reicht von den frischen und fruchtig-süßen Düften für den Sommerabend bis zu den warmen und pudrigen Düften, die zu einem Abendessen im Winter passen.

Das richtige Parfüm für den Arbeitsalltag

Frauen, die Parfüm überwiegend am Arbeitsplatz tragen und sich einen Duft selbst zusammenstellen möchten, sollten auf ein leichtes, nicht zu aufdringliches Parfüm setzen. Eine dezente Duftnote, die auf frische und blumige Duftbasen zurückgreift, ist für den Job ideal. Rose und Maiglöckchen, Bergamotte und Freesien passen hervorragend zu einem Parfüm für den Tag im Büro. Soll es ein Duft für den Mann sein, dann sind entweder eine Moschusnote oder ein leichtes Citrusaroma eine sehr gute Wahl. Ein echter Klassiker für das Parfüm im Arbeitsalltag ist Lavendel, ein zeitlos eleganter Duft, der nichts von seinem einzigartigen Zauber verloren hat. Zusammen mit Rose und Zitrusfrüchten kommt der Lavendel ganz groß raus und bildet eine wunderbare Mischung.

Der passende Duft für den Abend

Am Abend darf der Duft ein wenig schwerer sein als am Tag, aber auch hier gilt: Zu aufdringlich sollte das Parfüm nicht sein. Handelt es sich um einen eher intensiven Duft, dann kommt es auf die richtige Dosis an. Hier heißt das Motto: Weniger ist mehr, denn ein schwerer Duft kann schnell betäubend wirken. Passend sind orientalische Düfte mit einem Akzent, der auf Moschus oder Patschuli liegt. Beiden Düften wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt, was immer hilfreich sein kann, wenn es um ein romantisches Date geht. Eine gute Wahl sind auch Mandarine und Mandeln, die den Duft fruchtig, gleichzeitig aber auch süß machen.

Aromatische Düfte für den Sport

Sport ist zwar meistens schweißtreibend, aber die Sportler müssen deshalb nicht nach Schweiß riechen, sie wollen auch beim Sport angenehm duften. Frische Düfte stehen dabei besonders hoch im Kurs. Schwere Düfte, wie sie am Abend perfekt sind, haben bei sportlichen Aktivitäten nichts zu suchen. Apfel und Minze, Ananas und Cassisblüte sind die Zutaten für ein „sportliches Parfüm“. Wichtig ist, dass das Parfüm für den Sport eine frische Note und eine belebende Wirkung hat. Wer ein selbst designtes Parfüm an eine sportliche Frau verschenken möchte, der sollte beim Mischen der Düfte auch auf den jeweiligen Typ achten. Zu jeder Frau, die Sport treibt, passt besser ein frisches sportliches Parfüm als ein klassischer Duft.

Fazit

Unabhängig von der Lebensphase gibt es das richtige Parfüm für jeden Anlass. Anders als in der Vergangenheit wird Parfüm in der heutigen Zeit jeden Tag aufgetragen und spiegelt den Charakter seines Trägers wider. Ein dezentes Parfüm für den Arbeitsalltag, ein betörender Duft für den Abend und ein frisches Aroma für den Sport – für jeden Anlass gibt es einen passenden Duft. Alle, die ein Parfüm verschenken möchten, sollten aber nicht in erster Linie an den Anlass denken, sondern die Persönlichkeit des Beschenkten unterstreichen. Ein gutes Parfüm lebt von seinen perfekt aufeinander abgestimmten Duftnoten, die in jeder Situation eine gute Figur machen.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / il21

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen